Ein wunderschönes Klavier auf drei großen Rädern – na, wenn das kein ungewöhnlicher Anblick ist!

Es ist klein und leicht, es ist mobil, es hat Charme. Auch schlicht eine echte Alternative, wenn am Ort des Geschehens kein Klavier vorhanden sein sollte. Ein Empfang im Park, eine Trauung im Schlosshof, ein Restaurant im 1. Stock – in variablen Besetzungen mit Kontrabass, Saxophon und Perkussion spielt das mobile Klavier seine Stärken aus. Zum Einsatz kommt es in der Band Buskers Deluxe und bei superfro. Videos finden Sie hier: